Die ersten 3 Grade werden in der Johannisfreimaurerei bearbeitet. Die einzelnen Grade des York-Ritus arbeiten dann in den drei Abteilungen des Kapitels (mit vier Kapitelgraden), des Konzils (drei kryptische Grade) sowie in der Komturei (drei Rittergrade). Die drei unterschiedlichen Abteilungen des Kapitels, des Konzils sowie der Komturei sind formal voneinander unabhängig, wenngleich sie aufeinander aufbauen. Es gibt innerhalb des York-Ritus keinerlei Notwendigkeit oder gar einen Zwang, alle Erkenntnisstufen zu durchlaufen bzw. auch einem Konzil oder einer Komturei beizutreten.

Johannisloge (Symbolische Grade)

Johannisloge

 I. Lehrling
 II. Geselle
 III. Meister 

 

Kapitel (Kapitelgrade)

Kapitel

 IV. Markmeister
 V. Altstuhlmeister (virtuell)
 VI. Sehr Vortrefflicher Meister
 VII. Maurer vom Königlichen Bogen
 

 

Konzil (Kryptische Grade)

Konzil

 VIII. Königlicher Meister
 IX. Auserwählter Meister
 IXa. Höchst Vortrefflicher Meister 

 

Komturei (Rittergrade)

Komturei

 X. Orden der Ritter vom roten Kreuz
 XI. Orden der Ritter von Malta 
 XII. Orden der Ritter des Tempels - Tempelritter